Manche arbeiten daran, gerade so die Freigepäckgrenze der Airline zu treffen, andere widerum reduzieren ihr Gepäck auf das Mindeste. Ich erreiche mit meinem Reisegepäck (ausser wenn ich mit meiner Frau reise) so gut wie nie die Freigepäckgrenze. Ich fühle mich mit weniger Gepäck einfach freier. In vielen Länder sind zudem viele dinge des Alltags günstiger zu kaufen als zuhause. Wieso also dise Sachen mitnehmen? Trotzdem gibt es Dinge, dich einfach auf jeder Reise im Gepäck haben muss. Tobiasund Sarah haben gerade einen Post über die wichtigsten Dinge, die man auf einer Reise dabei haben sollte gepostet. Gerne möchte ich meine Top-Liste für die wichtigsten Dinge auf Reisen preis geben:


Das sind die wichtigsten Dinge, die auf keiner Reise fehlen dürfen:

  • Mein Mäppchen für Pass, Pläne, Karten und Tickets
    Ich besitze ein Mäppchen, indem ich meinen Reisepass, Führerschein, Kreditkarten, Bordkarten, SIM-Karten, Adressen von Daheimgebliebenen und Reisepläne aufbewahre. Dieses Mäppchen befindet sich an einer Stelle, an der ich jederzeit dran kann. An Tagestrips habe ich die meisten meiner Wertsachen und Papiere immer am Körper. Sollte mir etwas zustoßen, habe ich alles parat. Aber Achtung: Man sollte nie alle Habseligkeiten an einer Stelle deponieren. Sind sie gestohlen, ist alles futsch. Besser ist, man verteilt seine Wertsachen und Papiere sinnvoll. Tipps für die richtige Mitnahme und Aufbewahrung von Dokumenten findest du hier.
  • iPhone 4s
    Mein iPhone 4s. Ich bin erst seit zwei Jahren iPhone-User und Apple-Jünger und bin seitdem meinem Smartphone verfallen. Es macht gestochen scharfe Bilder, ich kann es dazu bringen, meinen Kontostand, meine Kreditkartenabrechnung abzufragen und sogar meine Blogartikel zu verfassen. Apps wie Twitter, Kicker und diverse Foto-Apps versüßen mir das Leben mit dem iPhone ausserdem. Ich möchte es nicht mehr hergeben, es sei denn es springt ein neues iPhone dafür raus!
  • Canon EOS 600D
    Meine Canon EOS 600D
    • Facebook
    • Twitter
    • Google+
    • Digg
    • Pinterest
    • Delicious
    • reddit
    • Blogger
    • StumbleUpon
    • Tumblr
    . Lange habe ich mit dem Gedanken gespielt, eine DSLR anzuschaffen. Vor einem Jahr war es dann soweit. Seitdem lässt mich die Kamera nicht mehr aus ihrem Bann. Ich fotografiere gerne, egal ob auf Reisen oder zuhaus. Meine DSLR ist deswegen immer mit im Gepäck.
  • Stativ für meine DSLR
    Am allerliebsten mache ich mit meiner DSLR Langzeitbelichtungen. Ein Stativ ist dafür unabdingbar. Kann ich gerade mal nicht mein Stativ mitnehmen, so tut es auch mein selbstgenähter Bean-Bag. Das Cullmann ALPHA 2500 Stativ mit 3-Wege-Kopf
    • Facebook
    • Twitter
    • Google+
    • Digg
    • Pinterest
    • Delicious
    • reddit
    • Blogger
    • StumbleUpon
    • Tumblr
    kostet gerade mal 25 Euro und ist realtiv gut auf Reisen zu transportieren.
  • Powerbank
    Strom ist auf längeren Trips rar. Oft verbringst du lange Zeit mit Warten auf den nächsten Flug, die nächste Bahn oder das Schiff. Mit wenig Geld kann man sich ein paar Stunden mehr Akkulaufzeit genehmigen. Mein Power Bank
    • Facebook
    • Twitter
    • Google+
    • Digg
    • Pinterest
    • Delicious
    • reddit
    • Blogger
    • StumbleUpon
    • Tumblr
    gehört mittlerweie für mich ins Standard-Reisegepäck.
  • Kulturbeutel
    Ein Kulturbeutel, den man hinhängen kann
    • Facebook
    • Twitter
    • Google+
    • Digg
    • Pinterest
    • Delicious
    • reddit
    • Blogger
    • StumbleUpon
    • Tumblr
    ist besonders wichtig, wenn man nicht in einem Sterne-Hotel nächtigt. Du hängst deine Hygiene-Artikel einfach im Bad auf, kannst sie über Nacht vor einheimischen Getier schützen und hast auch bei geringem Plantzangebot alles auf einen Griff verfübgar,
  • Strom- bzw. Adapterstecker für das Zielland
    Stelle dir vor, du kommst nach einer langen Anreise an deinem Zielort an und es gibt kein Internet und kein Telefon. Du besitzt zwar ein Smartphone und hast sogar schon eine SIM-Karte des Zielgebietes, doch trotz Powerbank ist irgendwann der Akku leer. Du kommst in deine Unterkunft und stellst mir Erschrecken fest, dass das Ladegerät deines Smartphones und deiner Kamera nicht in die Buchse deines Reiseziels passt! Ich weiss ja nicht, wie es dir geht, aber in meiner Familie ist es wichtig, zuhause ein Lebenszeichen abzugeben, damit die Familie zuhause bescheid weiss, dass man gut angekommen ist und gut schlafen kann. Diverse Adapterstecker gehören bereits seit Beginn meiner Zeit als Suchender und Reisender ins Basisgepäck. Da es auf der Welt sehr unterschiedliche Stromstecker gibt, habe ich hier eine kleine Übersicht über die unterschiedlichen Stromanschlüsse und notwendigen Adapterstecker erstellt.

  • Reiseführer des Ziellandes
    Lonely Planet oder Loose? Es ist eine Philosophiefrage. Die einen lieben den Lonely Planet, die anderen mögen ihn überhaupt nicht. Ich finde den Lonely Planet Reiseführer für Thailand
    • Facebook
    • Twitter
    • Google+
    • Digg
    • Pinterest
    • Delicious
    • reddit
    • Blogger
    • StumbleUpon
    • Tumblr
    sehr lesenswert. Öfter gekauft habe ich allerdings die Publikationen vom Stefan Loose Verlag (der mit dem gelben Einband)
    • Facebook
    • Twitter
    • Google+
    • Digg
    • Pinterest
    • Delicious
    • reddit
    • Blogger
    • StumbleUpon
    • Tumblr
    . Ohne Reiseführer fahre ich höchstens mal übers Wochenende an die Ostsee. Aber dann nur, wenn ich ausreichend informiert bin.

Was sind eure Dinge, die Ihr unbedingt dabei haben müsst?

Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn mit deinen Freunden!