Mit Air Berlin können New York-Reisende nun täglich reisen. Air berlin baut ihr Langstreckenangebot ab Berlin nach Nordamerika weiter aus: Mit Beginn des Sommerflugplans im Mai 2012 startet Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft erstmals nonstop von Berlin nach Los Angeles und verbindet die deutsche Hauptstadt drei Mal wöchentlich mit der Westküste der USA. Damit ist airberlin die einzige Fluggesellschaft, die nonstop zwischen Berlin und Los Angeles verkehrt. Gleichzeitig erhöht airberlin die Zahl ihrer Flüge von Berlin nach New York. Anstatt vier Mal pro Woche ist der „Big Apple“ ab Mai 2012 täglich zu erreichen.
Auch in Richtung Polen verstärkt airberlin ihr Engagement und fliegt ab Mai 2012 nonstop von Berlin nach Danzig. Reisende können die polnische Hafenstadt bis zu zwei Mal täglich erreichen. airberlin hatte Danzig bereits im Sommer 2010 bedient. Nun wird die Wiederaufnahme durch die Anbindung Danzigs an das Berliner Drehkreuz unterstützt. Das Angebot nach Krakau stockt die Airline von aktuell vier auf zwölf wöchentliche Verbindungen auf. Durch die konsequente Anbindung Danzigs und Krakaus an Berlin entstehen allein 750 zusätzliche Umsteigeverbindungen am Flughafen.

Air berlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt 8.900 Mitarbeiter. Allein 2010 erhielt airberlin mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Die Flotte umfasst 168 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von fünf Jahren. Damit verfügt airberlin über eine der jüngsten Flotten in Europa. Ihre modernen Jets sorgen durch ihren sparsamen Kerosinverbrauch für eine nachhaltige Reduzierung von Schadstoffemissionen im Luftverkehr. Als eine der wichtigsten Fluggesellschaften in Europa fliegt airberlin zu 163 Destinationen in 39 Ländern. Im Jahr 2010 wurden 33,6 Millionen Passagiere befördert. airberlin hat eine Beitrittserklärung zum weltweiten Luftfahrt-Bündnis oneworld® unterschrieben. Die Vollmitgliedschaft ist für Anfang 2012 vorgesehen. airberlin bietet Flüge unter gemeinsamer Flugnummer mit den oneworld Mitgliedern American Airlines, British Airways, Finnair, Iberia, Malév und S7.

Hartmut Mehdorn, CEO airberlin: „Mit der Aufnahme der neuen Nonstopflüge nach Amerika und Polen und der Aufstockung der Frequenzen stärken wir unsere Position in Berlin nachhaltig. Der damit verbundene Ausbau unseres Berliner Drehkreuzes ist ein weiterer wichtiger Schritt im Hinblick auf den neuen Hauptstadtflughafen und die für Frühjahr 2012 vorgesehene Vollmitgliedschaft bei oneworld®.“

Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn mit deinen Freunden!