Die norwegische Küste umfasst mehr als 67.000 reizvolle Inseln und Norwegens lange Küste bietet zahlreiche, abwechslungsreiche und interessante Reiserouten. Eine Reise auf dem Kreuzfahrtschiff durch Norwegen führt Sie durch herrlich ruhige Gewässer und atemberaubende Fjorde. 2006 wurden der Geirangerfjord und der Nærøyfjord vom National Geographic Traveler zu den besterhaltenen aller Welterbe-Stätten gekürt. Kreuzfahrtschiffe legen über das Jahr an mehr als 30 verschiedenen norwegischen Häfen an. Kreuzfahrten in Norwegen bieten neben der herrlichen Natur und den Annehmlichkeiten des Schiffs viele interessante Landausflüge, bei denen Sie von Bord gehen und die vielfältige Küstenkultur und –geschichte kennenlernen können: Von Architektur, Museen und Literatur bis hin zu Festivals und Konzerten. Doch auch Actionfans kommen in Norwegen bei Hundeschlitten-Safaris, Touren mit dem Schneemobil oder dem Wikingerfest auf den Lofoten voll auf ihre Kosten.

Welche Saison ist für eine Norwegen Kreuzfahrt empfehlenswert?

Jede Saison hat ihre eigenen Reize: Der Sommer bietet lange Tage und warme Temperaturen und im Winter kann man das Nordlicht sehen.

Wer bietet Norwegen Kreuzfahrten an?

Alle grossen und bekannten Reedereien bieten Kreuzfahrten an. Die traditionellste unter den Norwegen Kreuzfahrten sind aber die Hurtigrouten. Seit 118 Jahren fahren die Post-Schiffe entlang atemberaubender Natur und durch majestätische Fjorde. Entlang der Küste fährt Hurtigruten durch magische Fjorde und vorbei n malerischen Inseln. Die Schiffe halten dabei an 34 Häfen. Die Hurtigruten Flotte besteht aus 14 Schiffen, davon fahren 11 Schiffe stets entlang der norwegischen Küste. Hurtigruten startet in Bergen und fährt über den Polarkreis nach Kirkenes in der Finnmark, direkt entlang der norwegischen Küste, auf rund 4.000 Kilometern. Jedes der 14 Schiffe hat einen eigenen unverwechselbaren Stil und Charakter. Daher ist auch jede Reise einzigartig. Insgesamt 54 Hurtigruten-Schiffe fahren entlang der norwegischen Küste. Dazu gibt es 54 Fähren und Hochgeschwindigkeitsboote in Nordland, Troms und Sunnmøre. Hurtigruten bietet auch zwei Kreuzfahrtsschiffe in der Antarktis und ein Schiff, das entlang der Küste Grönlands fährt. Zusätzlich werden Kreuzfahrten von der Arktis in die Antarktis und Svalbard angeboten.

Weitere Norwegen Kreuzfahrten Anbieter: Norwegian Cruise Line, AIDA Cruises, Costa Kreuzfahrten, TUI Cruises, MSC.

Was sind die beliebtesten norwegischen Kreuzfahrtziele?

Die beliebtesten Kreuzfahrtziele sind die westnorwegischen Fjorde, das Nordkap, Spitzbergen auf Svalbard sowie Stopps an der Küste wie zum Beispiel auf den Lofoten. Auf einer Kreuzfahrt lässt sich Norwegen entspannt erkunden. Von den verschiedenen Häfen aus können Sie sich zu zahlreichen spannenden Aktivitäten an der frischen Luft aufmachen. Wandern Sie über Hochebenen, gehen Sie campen oder angeln, spielen Sie Golf oder nehmen Sie an einer Polarexpedition teil. Folgende norwegischen Ziele sind besonders reizvoll:

  • Bergen: In Bergen gibt es die Håkons Halle, Rosenkrantz Turm, Marienkirche, den alten hanseatischen Kai (UNESCO-Welterbe), Hafen von Bergen und den berühmten Fischmarkt zu sehen.
  • Ålesund: Die Jugendstilstadt Ålesund und der in der Nähe von Ålesund liegende Berg Aksla bietet eine unvergleichliche Aussicht auf die Stadt und die umliegenden Inseln. Ein Besuch wert ist das Aquarium sowie der Geirangerfjord, der für viele der schönste Fjord Norwegens ist.
  • Trondheim: Besonders empfehlenswert ist der Nidarosdom in Trondheim, wo Sankt Olav begraben ist. Der König Sankt Olav hatte einst das Christentum nach Norwegen gebracht.
  • Svolvær: Svolvær ist ein toller Ausgangspunkt für eine Erkundung der Lofoten-Inseln. Hier erwarten Sie weiße Sandstrände, umgeben von kleinen Inseln und Schären.

  • Tromsø: Besuchen Sie das Mitternachtskonzert in der Arktischen Kathedrale in Tromsø, oder erleben Sie den Nervenkitzel einer Fahrt mit dem Hunderschlitten in Norwegens nördlichem Winterland.
  • Honningsvåg: Wie wäre es mit einem Frühstück am Nordkap, dem nördlichsten Punkt des Europäischen Kontinents? Ganz in der Nähe befindet sich Hammerfest, die nördlichste Stadt der Welt.

Foto: CC/Flickr: vladislav.bezrukov

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Digg
  • Pinterest
  • Delicious
  • reddit
  • Blogger
  • StumbleUpon
  • Tumblr

Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn mit deinen Freunden!