Der Koffer ist verschwunden, die Brieftasche gestohlen, oder ein Unwetter bricht über dem Reiseland aus. Notfälle im Urlaub sind sicherlich das Schlimmste, das einem auf Reisen passieren kann und das, an was man bei seinen Reisevorbereitungen sicherlich am wenigsten denken möchte. Schnell handeln ist gefragt: Kommt es allerdings zu einem Zwischenfall und man muss seine EC-Karte sperren oder den Reiseveranstalter oder -versicherer informieren, so ist es Gold wert, wenn man die Notrufnummern um Gepäck hat und nicht erst noch recherchieren muss.

Notrufnummern sofort parat haben

In vielen Fällen ist Schnelligkeit enorm wichtig, sei es um die Kreditkarten oder EC-Karte zu sperren, oder die Krankenversicherung bei einem medizinischen Notfall umgehend kontaktieren zu können. Hier die wichtigsten Tipps zur Vorbereitung, falls einmal ein Notfall eintritt. Am besten nimmt man diese Liste mit den wichtigen Nummern in mehrfacher Ausführung und in verschiedenen Gepäckstücken (Geldbörse, Koffer) mit.

Mit diesen Notfallrufnummern sind Sie gut vorbereitet:

  • Handy-Notruf im Ausland: 112 in Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Österreich, Schweden und Schweiz
  • Übergreifender Sperr-Notruf für EC-, Maestro- und Kreditkarten : 116 166 bzw. (00 49) 116 116
    Teilnehmer: American Express, Sparkassen-Finanzgruppe, Volksbanken-Raiffeisenbanken
    Aktuelle Informationen finden Sie auf www.sperr-notruf.de
  • Amex Karte sperren, Verlust von American-Express: in Deutschland 069-97971000, im Ausland 0049-116116
  • Maestro- bzw. EC-Karte sperren, Verlust von Maestro-(EC-)Karte: 01805-021021
  • Mastercard sperren, Verlust von Mastercard: in Deutschland 0800-8191040, im Ausland 001-6367227111 und 001 31 42 75 66 90
  • Visa Card speren, Verlust von Visa-Card: in Deutschland 0800-8118440, im Ausland 001-4105819994 (R-Gespräch), (001) 41 05 81 38 36
  • Karte Serren, Verlust von Diners Club: in Deutschland 01805-336695, im Ausland 001-3037991504
  • Sperrung von EC-Karten (00 49) 180 50 21 021
  • Sperrung von Handy- bzw. Mobilfunk-Karten
    • e-plus: (00 49) 177 10 00
    • O2: (00 49) 18 05 43 64 66
    • T-mobile: (00 49) 18 03 30 22 02
    • Vodafone: (00 49) 172 12 12

    Reiseschecks:

    • Thomas Cook: in Deutschland 0800-1859930, im Ausland 0044-173-3318950
    • American Express: 0800-1853100
    • Visa Interpayment: 0800-1814070
  • ADAC Notrufzentrale (00 49) 89 22 22 22
  • ERV – Europäische Reiseversicherung AG (00 49) 89 41 66 10 10
  • Elvia Reiseversicherung (0049) 89.624 24-268, E-Mail: service@elvia.de
  • Auswärtiges Amt(0049) 30 50 00 20 00 “Notfall” sagen, Hilfe bei Passverlust, Verkehrsunfällen, Haftfälle , Vermisstenfällen, Todesfällen, Opfer von Gewaltverbrechen, Insolvenzen von Reiseveranstaltern, Krisensituationen und Evakuierungen
    • Notfallrufnummern deutscher Reiseveranstalter

    • Tui Service Center: +49 (0) 1805 – 88 4 266
    • FTI Service Hotline 01805 – 38 45 00
    • Öger Tours Hoteline Hotline 01805- 24 25 58 (09:00-19:00 Uhr)
    • Neckermann Hotline +49 (0)1803 – 90 10 45
    • Tjaerborg Service Hotline: +49 (0)180 5670140
    • Thomas Cook Hotline: +49 (0)1803-607090
    • Jahn Reisen Hotline: +49 (0) 180 5 670 120
    • DERTOUR Service Hotline: +49 (0) 1805 – 33 76 66
    • ALLTOURS Service-Hotline: 0203 / 36 36 360

    • Facebook
    • Twitter
    • Google+
    • Digg
    • Pinterest
    • Delicious
    • reddit
    • Blogger
    • StumbleUpon
    • Tumblr

Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn mit deinen Freunden!