Lissabon ist ein wunderbar ganzjährig zu bereisendes Städtereise-Ziel. In Lissabon ist der Winter sanft und der Sommer heiss, jedoch moderater aufgrund der Meeresnähe. Im Frühling und Herbst ist das Wetter in Lissabon meist sonnig mit milden Temperaturen. Lissabon ist die Hauptstadt Portugals und liegt im Südwesten des Landes. Wer den Roman “Nachtzug nach Lissabon” von Pascal Mercier gelesen hat, ist bereits in die Welt dieser wunderschönen Stadt eingetaucht und wurde von der Reiselust gepackt. Es sind nicht nur die alten Straßenbahnen, die einen durch die verwinkelten und steilen Gässchen der Stadt leiten, die den Reiz der Stadt ausmachen. Lissabon verfügt selbst im Winter über angenehm milde Temperaturen, liegt an einer Bucht des Flusses Tejo direkt am Meer und hat einige wunderschöne Bauwerke zu bieten.

Die historischen Stadtviertel, die sich fast alle im Zentrum Lissabons befinden, sind ein Muss für jeden Lissabon-Besucher. Ihre Kultur, ihre Geschichte, ihre Architektur und ihre Bewohner sind es einfach Wert entdeckt zu werden, zumindest bei einem entspannten Spaziergang. Lissabons ganz eigene Identität zeigt sich in diesen typischen Stadtvierteln, die demjenigen, der sie zu entdecken sucht, ein ganz persönliches Bild der Stadt offenbaren. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten.

Hotelempfehlungen für Lissabon:

  • Hotel Sofitel Lisbon Liberdade 4*
  • Hotel Tiara Park Atlantic Lisboa 5*
  • Hotel Tivoli Jardim 4*
  • Hotel Mundial 4*
  • Hotel Real Palacio 4.5*

Tipps für Lissabon-Urlauber

Lisboa Card

  • Die Lisboa Card entspricht dem Wunsch verschiedener Institutionen, dem Besucher Lissabons ein einfaches und vorteilhaftes Mittel an die Hand zu geben, die Stadt kennen zu lernen. Es ist eine Organisation des Turismo de Lisboa (Tourismus von Lissabon), der IGESPAR – Instituto de Gestão do Património Arquitectónico e Arqueológico(Portugiesisches Institut des architektonischen Gutes), des IMC – Instituto dos Museus e da Conservação(Portugiesisches Institut der Museen), der Companhia Carris de Ferro de Lisboa, SA (Eisenbahngesellschaft von Lissabon) und CP – Caminhos de Ferro Portugueses, EP (Portugiesische Eisenbahnen), und zählt ebenfalls mit der Zusammenarbeit anderer Institutionen.
  • Die “Lisboa Restaurant Card” ist eine Karte, die 72 Stunden Gültigkeit hat und Preisnachlässe in teilnehmenden Restaurants verspricht.
  • Die “Lisboa Shopping Card” ist eine Karte, die 24 oder 72 Stunden Gültigkeit hat und allen Besuchern Lissabons diverse Preisnachlässe in teilnehmenden Geschäften ermöglicht. V

Weitere Informationen über Lissabon

Geschäfte haben in der Regel Werktags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet. Einige Geschäfte bleicben auch während der Mittagszeit geöffnet. Samstags, von Januar bis November, und allgemein schliessen die Geschäfte um 13:00 Uhr, obwohl einige Geschäfte in den Zentren der Städte nachmittags geöffnet sind. Im Dezember sind die Geschäfte von Montag bis Samstag, von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet. In den Einkaufszentren sind die Geschäftszeiten erweitert von 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr. Banken haben in Lissabon in der Regel Montags bis Freitags von 8:30 Uhr und 15:00 Uhr geöffnet. Restaurants sind mittags zwischen 12:00 Uhr und 15:00 Uhr und abends zwischen 19:00 Uhr und 22:00 Uhr geöffnet.

Tipp für das Umland Lissabons:

Ericeira – World Surfing Reserve: Dem europäischen Surf Mecca Ericeira wurde als erstes europäisches Gebiet der Titel “World Surfing Reserve” aufgrund seiner einzigartigen Natur mit einer Küste von 4 km (2,5 Meilen) und hervorragenden Surf Wellen aufweist, verliehen. WCT Profi Surfver Tiago Pires, der mit dem Surfen aufwuchs, sagt “Es gibt grosse Wellen, kleine Wellen, Wellen für Fortgeschrittene und Anfänger Wellen”. Eine andere Surf-Ikone, Jack O’Neill, der den Surf-Wetsuiz erfand, sagte über Ericaira “Ich kann mir keinen anderen Ort vorstellen, der dies mehr verdient. Dort gibt es sehr viele hervorragende Surf Stellen, eine tolle Surf Gemeinschaft und es ist einfach ein schöner Küstenstreifen. Die Bezeichnung World Surfing Reserve wird eine hervorragende Möglichkeit sein, dazu beizutragen, diese Gegend zu erhalten.”

Foto: CC | flickr | noniq & achimh

Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn mit deinen Freunden!