Bakschisch

Was ist Bakschisch? Sobald das Wort “Bakschisch” fällt sollten Urlauber aufmerksam sein wenn sie sich in Ländern wie Ägypten, der Türkei etc. befinden. Das Wort Bakschisch bedeutet soviel wie “Trinkgeld” bei den Touristen und wird von allen und jedem verwendet. Es ist auffällig, dass vor allem Touristen mit dem Wort Bakschisch angesprochen werden und diese dann meistens entweder schnell wegrennen oder in die Handtasche greifen. Doch wenn man einfach so in die Tasche greift stehen gleich mehr Menschen um sie herum und sagen ebenfalls Bakschisch zu ihnen! Und wenn sie diesen Personen erst einmal etwas gegeben haben, dann werden sie diese in den nächsten Minuten nicht mehr los. Der Begriff Bakschisch wurde früher eher mit Almosen übersetzt und gehört im arabischen Raum zu den Gepflogenheiten. Diese Almosen mussten reichere Menschen an die Armen abgeben. Das hatte vor einigen Jahrzehnten etwas mit der Religion zu tun. Doch dies ist in der heutigen Zeit nicht mehr der Fall. Also am besten nicht den unbedingt den teuersten Schmuck auf Reisen zur Schau tragen und in Menschenmengen, wie z.B. auf Märkten auf die eigenen Habseligkeiten achten und diese eng am Körper tragen.

Pin It on Pinterest