So gelingen Dir bessere Fotos mit dem iPhone

Das Smartphone ist mein ständiger Begleiter. Während ich meine DSLR nicht bei jedem Tages-Trip mit mir führe, so ist mein iPhone eigentlich so gut wie überall, ob im Urlaub wie im Alltag mit dabei. Mit dem Smartphone sind einige schöne Urlaubserinnerungen entstanden. Beachtet man so einige Tips, werden es sogar noch bessere Fotos mit dem iPhone. (more…)

iPhone Teleobjektiv

Für reisende Fotografen, die gern mit leichtem Gepäck reisen: Die Digital-Spiegelreflex kann bei der nächsten Reise mit dem iPhone-Tele-Objektiv getrost zu Hause bleiben, denn ihr könnt euer iPhone mit einem Teleobjektiv aufpimpen. Die sowieso schon recht gute Kamera des iPhones wird mit dem iPhone Teleobjektiv zum perfekten und leichtgewichtigen Reisebegleiter. Für ein paar Euro kann man das iPhone Teleobjektiv erstehen und das Beste: Es sorgt wirklich für gute Fotos, dank des 8-fachen Zooms und integrierter Farbreduktion. Einfach das Rollei 8x Teleobjektiv aufsetzen und schon können mit dem iPhone 4 ganz neue Fotografier-Möglichkeiten entdeckt werden. Das Objektiv bietet für das iPhone 4/iPhone 4S eine 8-fache Vergrößerung und erhöht dadurch den Telebereich in beeindruckender Weise: Weit entfernte Motive sind nun groß und deutlich sichtbar. Ideal für Paparazzi, Naturfreunde und andere Detailliebhaber. Dabei vermeidet eine hochwertige Linsenkonstruktion Fehler, die im Bild entstehen können. Die Schärfeeinstellung selbst wird klassisch am Objektivkranz, auf einer Skala von drei Meter bis unendlich, vorgenommen. Schwerer wird das iPhone 4 durch das Objektiv kaum. Denn Teleobjektiv fürs iPhone wiegt gerade einmal 45 Gramm.

Pin It on Pinterest