Reklamation: Tipps bei Reisemängeln im Urlaub

Urlaub: Es sind die schönsten Tage des Jahres und dann das: Der Flug ist verspätet, das Zimmer schmutzig, ja fast unbewohnbar, das Hotelpersonal unfreundlich und die Lage des Hotels nicht wie im Prospekt beschrieben. Hier spricht man von einem Reisemangel. Diese oder andere Reisemängel können die schönsten Tage des Jahres vermiesen.

Doch was ist ein Reisemangel? Und ab wann ist eine Reklamation angebracht?

Es sollte ein erholsamer Urlaub werden. Stattdessen geriet der Flug von Baden-Baden an die türkische Riviera am 10. Oktober 2011 für 156 Passagiere einer Boeing 737 zum Horrotrip. Ursprünglich geplant für den 09.Oktober, war die Maschine der “Sky Airlines” wegen Unwetters in der Türkei erst am Folgetag um 09:00 Uhr gestartet. Die mehr als zwölf Stunden Verspätung hatten die Urlauber – mit dünnen Fleecedecken und Kissen dürftig versorgt – auf dem Fußboden oder auf Bänken des Baden Airparks Baden Baden verbracht. Beim Landeanflug auf Antalya platzte dann der rechte Reifen des Flugzeugs, das Fahrwerk knickte ein und die Maschine schlitterte hunderte von Metern weit in hoher Geschwindigkeit auf dem rechten Triebwerk. (more…)

Pin It on Pinterest